Gruppen

Eine Selbsthilfegruppe (SHG) oder Selbsterfahrungsgruppe (SEG) ist eine Veranstaltung, die 1x im Monat an einem bestimmten Tag, immer zur gleichen Zeit stattfindet.

Sie können diese Gruppe jederzeit unverbindlich und anonym besuchen!

Sie wollen eine Selbsthilfegruppe gründen? Für eine Besprechung kontaktieren sie bitte die Geschäftsleiterin Mag.a Friederike Widholm (0732/77 44 60).

Selbsthilfegruppe - LEBE! mit Diagnose Brustkrebs

Selbsthilfe ist die Erkenntnis, dass ich mit meinem Problem nicht alleine bin und bietet eine Möglichkeit der Problembewältigung durch Erfahrungsaustausch. Das Ziel ist in erster Linie, sich selbst zu helfen.

Jeden 3. Dienstag im Monat

1. Treffen: Dienstag, 19.02.2019, 16:30 - 18:00 Uhr (Druckfehler im Programm "Frühling_2019" - Die Uhrzeit bleibt wie gehabt: 16:30 - 18:00 Uhr.)

Folgetermine: 19.03., 16.04., 21.05. und 18.06.19

Treffen am 21.5.  um 17.00 Uhr, Ordensklinikum BHS, Seilerstätte, Führung durch die Radiologie.

Treffen am 18.6.  um 17.00 Uhr, Museumstraße 31, Besichtigung des Medizinischen Fitness-Studios „health“.

 

Mag.ª Claudia LEBSCHY

 


Selbsterfahrungsgruppe: Achtsamkeit leben und Selbstmitgefühl entwickeln.

Achtsamkeit und Selbstmitgefühl sind hilfreiche Wegbegleiterinnen zu mehr Gelassenheit, innerer Stabilität und Stärke. Gemeinsames Üben und Praktizieren gängiger Achtsamkeitsmethoden (wie etwa Sitzmeditation, Bodyscan, einfacher Yogaübungen) in einem offenen Raum der Platz für Erfahrungsaustausch und Entwicklung schafft. 

Empfohlen wird eine kontinuierliche Teilnahme an allen fünf Abenden. Ein laufender Einstieg ist dennoch möglich.

1. Treffen: Dienstag, 26.02.2019, 17:30 - 18:30 Uhr

Folgetermine: 05;

A C H T U N G

<s>12./26.03. und 02.04.2019 </s>(Bezogen auf den personellen Wechsel, können die weiteren Termine nicht zu Ende durchgeführt werden.)

Kosten: EUR 5,- / Treffen

Mag.a Birgit FREIDHAGER

 


NEUE Selbsthilfegruppe – Ich dachte, es wäre für immer…

Den Partner zu verlieren, ist für viele eine Katastrophe. Neben Gefühlen von Enttäuschung, Wut und Trauer bedeutet Trennung und Scheidung, auch immer Abschied nehmen von Ideen, Träumen und Lebensplänen. Die Gruppe bietet einen geschützten Rahmen für FRAUEN. Es steht der gegenseitige Austausch im Vordergrund steht. Ziel ist, neue Perspektiven zu entwickeln.

1.Treffen: Donnerstag, 14.03.2019, 18:30 - 20:00 Uhr

Folgetermine: 11.04., 09.05., 13.06. und 11.07.2019

Klaudia LUX

Kosten: € 5,- pro Treffen